Archiv

Schlagwort-Archive: Grüne Augsburg

We really live in Augsburg sucht die Stadt im Netz. Heute haben wir nach Parteien geschaut. Gefunden haben wir einige, nicht aber alle. Interessiert hat uns dabei ob die Parteien ihre Wähler via Social Media informieren oder nicht. Ob wir ihnen folgen oder nicht und inwieweit ihre Beliebtheit sich in den sozialen Medien widerspiegelt. Ergebnis: Würden ihre Fan- oder Follower-Zahlen für die Beliebtheit Ihrer Parteien sprechen, so würden die Grünen oder die Piratenpartei den Oberbürgermeister Augsburgs stellen. Die WSA (Wir sind Augsburg) wäre Facebook zufolge derzeit drittstärkste Partei.

Augsburg im Web, Parteien in den sozialen Medien
F
acebook-Fans der Augsburger Parteien im Januar 2015

  1. Grüne Augsburg // 1328 Fans dürfen Beiträge posten
  2. CSU Augsburg // 1018 Fans dürfen KEINE Beiträge posten
  3. Wir sind Augsburg (WSA) // 855 Fans dürfen KEINE Beiträge posten
  4. FDP Augsburg // 804 Fans dürfen Beiträge posten
  5. Piratenpartei Augsburg // 632 Fans dürfen Beiträge posten
  6. AfD Augsburg // 581 Fans dürfen Beiträge posten
  7. SPD Augsburg // 458 Fans dürfen KEINE Beiträge posten
  8. DIE LINKE Augsburg // 404 Fans dürfen Beiträge posten
  9. Freie Wähler Augsburg // 120 Fans dürfen KEINE Beiträge posten

twitter-Follower Augsburger Parteien Januar 2015

  1. Piraten Augsburg // 837 Follower // 3045 Tweets
  2. Grüne Augsburg // 731 Follower // 3253 Tweets
  3. SPD Augsburg // 693 Follower // 1927 Tweets
  4. CSU Augsburg // 150 Follower // 520 Tweets
  5. PRO Augsburg // 47 Follower // 59 Tweets
  6. AfD Augsburg // 4 Follower // 0 Tweets
  7. FDP Augsburg Stadt // 2 Follower // 0 Tweets

Oberbürgermeisterwahl 2014

  1. Dr. Kurt Gribl (CSU) 51,8%
  2. Dr. Stefan Kiefer (SPD) 28,0%
  3. Reiner Erben (Grüne) 6,5%
  4. Thomas Lis (AfD) 3,8%
  5. Peter Grab (PRO Augsburg)
  6. Volker Schafitel (Freie Wähler) 2,8%
  7. Alexander Süßmair (DIE LINKE) 1,9%
  8. Christian Pettinger (ÖDP) 1,1%
  9. Markus Arnold (FDP) 0,6%

Ergebnisse Kommunalwahlen 2014

  1. CSU 37,7%
  2. SPD 22,4%
  3. Grüne 12,4%
  4. AfD 5,9%
  5. PRO Augsburg 5,1%
  6. CSM 4,2%
  7. Freie Wähler 3,6%
  8. DIE LINKE 3,2%

Sonstige 5,3%

Du willst dich über deine Lieblinge oder deine Widersacher informieren? Mach das doch!

http://www.piraten-augsburg.de
http://www.facebook.com/PIRATEN.Augsburg
http://www.twitter.com/piratenaugsburg

http://www.gruene-augsburg.de/
http://www.facebook.com/gruene.augsburg?fref=ts
http://www.twitter.com/gruene_augsburg

http://www.csuaugsburg.de
http://www.facebook.com/csuaugsburg
http://www.twitter.com/csuaugsburg

http://www.spd-augsburg.de/
http://www.facebook.com/spdaugsburg
http://www.twitter.com/spdaugsburg

http://www.augsburg.die-linke-bayern.de/
http://www.facebook.com/dielinkeaugsburg

http://www.afdaugsburg.de/
http://www.facebook.com/Afd.Augsburg
http://www.twitter.com/afd_augsburg

http://www.fdp-augsburg.de
http://www.facebook.com/pages/FDP-Augsburg/272036631741?fref=ts
http://www.twitter.com/fdpaugsburg

http://www.csm-augsburg.de/
http://www.facebook.com/csmaugsburg?fref=ts

http://www.pro-augsburg.de

http://www.oedp-augsburg.de
http://www.facebook.com/odp.augsburg

Melancholie: Planetarium und Naturmuseum schließen Mitte Februar vorläufig wegen Umbau der (und Einzug des basics-supermarktes in die) schrecklichen Augusta Arcaden +++ Morgenstund hat Wurst im Mund: Sonntag 9 h Frühaufsteher-Führung mit Weißwurst-Frühstück im Augsburger Zoo +++ Wer, wie, was: Kurt Gribl erklärt in der Januar-Ausgabe des Augsburg Journals die finanziellen Katastrophen der Stadt +++ Gewerbestatistik: 600 Prostituierte, zwölf Bordelle und 100 Wohnungen in denen Prostitution betrieben wird +++ Politformat: Grüne wollen öffentliche Sitzungen live übertragen; Regensburg ist Vorbild +++ Geiz ist praktisch: Linie 5 – die billigste Lösung soll der praktikabelsten vorgezogen werden +++ Weniger ist mehr: 25 Wagen starke Autoflotte für Carsharing in Augsburg +++ Modernisierung des Fleischverzehrs: Fleischhalle und Marktgaststätte sollen saniert werden +++ Endlich: Das Studentenfernsehen KULT startet interaktives Format +++ Exil im Fokus: Pre-Opening des Brechfestivals am Freitag, 29.01. > »Reden wir von Schande« im Theater Foyer +++ Erste Mitgliederversammlung von »Wir sind Augsburg« (WSA) +++ Was n jetzt? > Straßenbahndepot soll Automuseum (Mazda) oder Cafe oder Veranstaltungshalle werden +++